Ihr Profi für Balkonbau in Sachsen
Qualität von Metallbau Göhler

Sie möchten Ihre Immobilie um einen Balkon erweitern oder vorhandene Balkone durch neue ersetzen? Wenn es um fachgerechten Stahl- und Balkonbau in Sachsen geht, wissen Sie mit Metallbau Göhler einen starken Partner an Ihrer Seite. Wir bauen Balkone mit Sachverstand, Erfahrung und cleveren Ideen. Dabei sind wir von der Fertigung der Stahl-Konstruktion über das Verlegen eines geeigneten Fußbodenbelags auf dem Balkon bis hin zur Montage einer sicheren und optisch ansprechenden Geländerfüllung für den Balkon Ihr Ansprechpartner. Über die zahlreichen Möglichkeiten beim Balkonbau informieren die Mitarbeiter unseres Fachbetriebs für Stahl- und Metallbau in Sachsen Sie gern.

Balkonbau Sachsen
Balkonbau für Sachsen – unsere Lösungen punkten mit Qualität und individuellem Design.

Ihr Stahl- und Balkonbau-Spezialist in Sachsen informiert

Der Balkonbau eröffnet eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Schon bei der Balkon-Konstruktion können Sie mit Metallbau Göhler in Sachsen aus drei verschiedenen Balkon-Ausführungen wählen:

  • ausgeklinkte Balkone
  • Steck-Balkone
  • Balkone mit seitlich stehenden Stützen

Welche Balkon-Konstruktion sich am besten eignet, hängt von den baulichen Gegebenheiten vor Ort, aber auch von Ihren persönlichen Vorstellungen ab.

Geländer und Geländerfüllung für den Balkon

Als Fachbetrieb für Stahl- und Metallbau fertigen wir für unsere Kunden aus Sachsen natürlich gern Geländer und Geländerfüllungen aus Stahl. Darüber hinaus stehen Ihnen auch Füllungen aus Lochblech, Alucobond, TRESPA®, ESG und VSG zur Auswahl.

Steht der Plan für die Balkon-Konstruktion, stellt sich die Frage nach einem geeigneten Fußboden. Neben Beton stehen Ihnen mit unserem Fachbetrieb für Balkonbau in Sachsen auch Holz, WPC oder BALKOPLAN zur Auswahl.

Welcher Fußboden eignet sich am besten für den Balkon?

Pauschal lässt sich diese Frage leider nicht beantworten. Denn jeder Bodenbelag, der im Balkonbau zum Einsatz kommt, hat seine besonderen Vorteile.

Beton: Der Klassiker für Balkone

Beton wird im Balkonbau besonders häufig eingesetzt – und das nicht ohne Grund: Denn er lässt sich unkompliziert auf dem Balkon verlegen, ist pflegeleicht und beständig. Seine Isolationswerte sind hervorragend, gleichzeitig wirkt Beton aber auch modern und puristisch.

Holz im Balkonbau

Für alle, die ihre Balkone gern etwas wohnlicher gestalten möchten, bietet sich Holz als Bodenbelag an. Denn Holz lässt den Balkon stilvoll wirken und verleiht ihm eine natürliche Wärme.

Ob für die Montage des Bodens auf dem Balkon zuvor eine Unterkonstruktion angebracht werden muss, hängt von den baulichen Gegebenheiten und dem verwendeten Holz ab.

Gern beraten die Mitarbeiter unseres Fachbetriebs für Metallbau in Sachsen Sie ausführlich zum Thema Holz im Balkonbau.

WPC: Ein cleverer Hybrid für Ihren Balkon

Immer häufiger kommt im Balkonbau WPC zum Einsatz. Dabei handelt es sich um einen thermoplastischen Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff. Die Kombination dieser beiden Materialien verleiht dem Boden Langlebigkeit, Sicherheit und ein attraktives Design.

Die Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen mit einem WPC-Boden aus Holz und Kunststoff zur Verfügung stehen, sind beinahe unerschöpflich.

Sie haben Fragen zum Balkonbau oder sind auf der Suche nach einem sachkundigen Partner für Stahl- und Metallbau in Sachsen? Auf unsere Erfahrung und Kompetenz in Sachen Balkonbau können Sie sich verlassen.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gern für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

Das Team von Metallbau Göhler, Ihr Profi für Balkone in Sachsen, freut sich auf Ihre Anfrage.